Wahl- und Abstimmungsinformationen

Votez pour vous - Informationen zu Wahlen und Abstimmungen.

Urnengang vom:

25.März 18

Bern

Kanton Bern

Grossratswahlen für Eilige

Partei-Listen für bürgerliche Wähler

Partei-Liste für Mitte-Wähler

Partei-Liste für linke Wähler

Grossratswahlen für Fortgeschrittene

Valable bürgerliche Kandidaten mit Wahlchancen

Valable Mitte-Kandidaten mit Wahlchancen

Valable linke Kandidaten mit Wahlchancen


Regierungsrat für Fortgeschrittene

Wählbare neue KandidatInnen


Mehr zu Wahlen

Smartvote und Wählen für Gewissenhafte

Wer Zeit hat, kann mit Smartvote viel rausfinden. Man muss sich aber davor hüten, sich mittels Smartvote eine Wahlliste zusammenstellen zu lassen. Aus zwei Gründen: Die Art, wie Smartvote Übereinstimmung herstellt, führt oft zu unbefriedigenden Resultaten. Wichtiger noch: Smartvote schlägt einem eine Liste mit Kandidaten vor, die oft keinerlei Chance haben, gewählt zu werden, weil sie zu weit hinten auf den Listen sind. Dann geht die Stimme für die aufgeschlossene SP-Unternehmerin an den vernagelten Gewerkschafter. Und statt der gesellschaftsliberalen Freisinnigen profitiert ein verkniffen-konservativer Stahlhelmbürgerlicher. Um Smartvote clever zu nutzen, muss man sich die Antworten der Kandidierenden auf die konkreten Fragen ansehen, derweil die Spider-Grafik einen ersten Eindruck geben mag, aber äusserst unpräzise ist. Deshalb haben wir die Fragebogen direkt verlinkt.